TLoU Left Behind Wallpaper

The Last of Us DLC Left Behind kommt bald

TLoU Left Behind Wallpaper

The Last of Us DLC Left Behind Wallpaper © Naughty Dog

Es war zuerst ein Gerücht, dann wurde es angekündigt daß ein Single-DLC für alle Season Pass-Besitzer kostenlos zu haben sein würde und nun ist es inzwischen amtlich von Naughty Dogs Seite aus. Left Behind wird wohl Anfang Frühling dieses Jahres im PlayStation Store zum Download für 14,99 $ angeboten werden. Einen Vorgeschmack gibt es bereits hier worüber es wohl in dieser kleinen Spielerweiterung gehen wird.

Wir haben bereits im Hauptspiel erfahren, daß Ellie ihre Kindheit in einem militärischen Überlebenskamp verbracht hat, nachdem sie ihre Eltern ebenfalls an die Cordyceps-Epidemie verlor. In diesem Waisenhaus hatte sie eine etwas ältere beste Freundin, namens Riley. In der letzten Spielsequenz nachdem Joel Ellie aus dem Operationssaal gerettet hat, begeben sie sich zu Tommy, Joels Bruder, der in einer abgeschotteten von Mauern umgebenen Siedlung mit seiner Freundin, der Clan-Anführerin, lebt. Auf dem Weg dorthin erzählt Ellie Joel wie es damals war als sie und ihre beste Freundin Riley von den Infizierten gebissen wurden. Ellie hatte Glück, denn ihr Körper entwickelte eine Art Anti-Virus durch ihren im Kopf mutierten Cordyceps. Ihre Freundin überlebte diesen Biss leider nicht und starb.

Wir sehen auch in diesem zuerst erschienen kurzen Teaser wie Riley versucht spasseshalber die schlafende Ellie wie ein Zombie zu beissen. Es ist eigentlich ein völlig normaler Kinderstreich, der aber in dieser postapokalyptischen Umgebung Ellie aus dem Bett springen lässt während sie nach dem Messer greift, welches sie unter dem Kissen versteckt hielt. Es liegt also durchaus im Bereich des Möglichen, daß Naughty Dog hier erzählen wird, wie sich Ellie infiziert hat und wie ihre Freundschaft mit Riley aussah.

2 thoughts on “The Last of Us DLC Left Behind kommt bald”

Kommentare sind geschlossen.