Assasins Creed Odyssey - Spartaner mit Pferd

NO-PLAY-TIME-GAMES 2018: Assassin’s Creed Odyssey

Assassin's Creed Odyssey Logo Wallpaper

SO MANY GAMES SO LITTLE TIME TO PLAY

DIE NEUE RUBRIK AUF FREEDOOMIZER GAMING MEETS BORN4PLAY

SO MANY GAMES SO LITTLE TIME TO PLAY IT ist eine neue Rubrik meines Gaming-Blogs unter welcher ich auf die Vielzahl großartiger Blockbuster-Titel eingehen möchte für die ein normalsterblicher Berufstätiger heute keine Zeit mehr hat.

05.10.2018

Ab obigem Datum dürfen sich alle Assassin’s Creed Fans auf ein neues AC-Setting freuen. Nachdem Ubisoft mit Origins einen völlig neuen Weg beschritten hat im Story-Telling und sich ins Alte Ägypten verirrt hat, geht man mit Odyssey noch einen Schritt weiter und begibt sich ins Alte Griechenland. Du hast die Wahl: Erkunde Griechenlands Inselwelt in der größten Open World, die Ubisoft jemals in einem Assassin’s Creed erstellt hat, mit Kassandra oder Alexios.

Trotz einiger Kritik und Befürchtungen, daß Odyssey zu sehr ins Rollenspiel-Genre abgleiten könnte und die Story überhaupt nichts mehr mit schleichenden Attentätern und dem erbitterten Kampf zwischen Templern und Assassinen zu tun haben könnte, so sieht dieser kommende Ableger in der Tat sehr wenig nach AC aus. Schon bei Origins ging man zum Ursprung und der Entstehung des Assassinen-Geheimbundes zurück, doch was haben die Spartaner mit diesem uralten Duell zu tun. Ubisofts Autoren gehen noch weiter in der Vergangenheit zurück um die Erschaffung der Edensplitter zu erklären.

Schreibe einen Kommentar