TLoU Treacheorus Territories Map Pack

Neues kostenloses The Last of Us-Kartenpaket

USK18-Etikett inkl. Hinweis transparent

Wie angekündigt hat Naughty Dog für alle The Last of Us-Fraktionenspieler 2 neue kostenlose Maps für den Mulitplayer im PlayStation Store zum Download bereitgestellt. Sie heißen auf Englisch unaussprechlich „Treacherous Territories“ was auf Deutsch mit „Tückische Territorien“ übersetzt wurde.

Diese werden sowohl für die PS3 wie auch für die PS4 nach der Patch-Aktualisierung und beim Start des Multiplayers automatisch und zwingend angeboten, will man den Multiplayer noch spielen. Der Hintergrund für die kostenlose Übergabe der neuen Maps ist der verkorkste Multiplayer Remastered-Start auf der PS4 mit unzumutbaren Session-Ladezeiten und vielen Abstürzen. Mit dieser Geste will sich Naughty Dog bei allen Fans des Multiplayers entschuldigen und wir nehmen diese Entschuldigung dankend an. Die Verfügbarkeit für Noch-PS3-Besitzer ist ein echt feiner Zug von den The Last of Us-Machern.

Das Kartenupdate ist 149 MB groß und beinhaltet 2 völlig neue Locations: einmal den Strand (Beach), eine hervorragende Umgebung für Fernkampfexperten. Die zweite Karte, der „Finanzplatz” (Financial Plaza), eignet sich ideal sowohl für Scharfschützen als auch für Nahkämpfer. Im unteren kurzen Trailer könnt ihr einen kurzen Einblick bekommen wie diese 2 Maps aussehen.

Natürlich ging dem Kartenpaket eine Patchaktualisierung voraus, mit welcher auch ein neues Waffenpaket aufgespielt wurde. Zwar sind die 4 neuen Waffen nur käuflich erwerbbar, sowohl einzeln für je 0,99 € wie auch im Bundle für 2,99 €. Darunter befindet sich das Salvengewehr, das halbautomatische Gewehr, das Automatikgewehr und ein neues Variables Gewehr, die alle mit einer Zielfernrohr-Vorrichtung ausgestattet sind.

Neue 4 Waffenmodifikationen beim The Last of Us-Mulitplayer

Neues Scopes Weapons-Bundle: 3 alte Waffen ausgestattet mit Zielfernrohr für Scharfschützen und ein neues Variables Gewehr bereichern die Bandbreite der Waffenauswahl

Doch auch bei diesem Waffenpaket kommt uns Naughty Dog entgegen indem sie uns 4 neue vorgefertigte feste Profile im Multiplayer anbieten, die sich sehr gut zum Antesten der neuen Waffen eignen. Sie heißen

  • SCHARFSCHÜTZE (Langwaffe: Halbautomatisches Gewehr, Handwaffe: 9 MM Pistole, Spezialwaffe: Sturmgewehr),
  • SPERRFEUER (Langwaffe: Automatikgewehr, Handwaffe: Shorty, Spezialwaffe: Flammenwerfer),
  • SALVENFEUER (Langwaffe: Salvengewehr, Handwaffe: Vollstrecker, Spezialwaffe: Doppelflinte) und
  • ZERSCHLAGUNG (Langwaffe: Variables Gewehr, Handwaffe: Revolver, Spezialwaffe: Werfer)

und sorgen mit den gut durchdachten Mixen aus Überlebensfähigkeiten wirklich für interessante Abwechslung im eigenen Spielverhalten. Naughty Dog erklärte uns kürzlich in einem Twicht TV-Beitrag  wie diese Scoped Weapons aussehen und funktionieren.

Ich zeige euch hier noch 2 gute Gameplays von Shirrako auf den neuen Maps:

Wie ihr seht hat Naughty Dog mit diesem DLC und Patch für alle Liebhaber des besten Mulitplayers auf der PS3 für einen zusätzlichen kostenlosen Schub gesorgt mit diesen 2 neuen coolen Maps und 4 Test-Profilen, die euch die Ausgabe von € 2,99 für das New Scoped Weapons-Paket ersparen lässt. Ob diese Test-Profile nur für eine begrenzte Zeit spielbar sind oder zum Standard-Repertoire gehören werden, bleibt abzuwarten. Sicher ist, daß die Locations Strand und Finanzplatz zu den anderen frei verfügbaren 4 Standardmaps hinzugefügt wurden und wir somit zwischen 6 Maps auswählen können.

Ein großes High Five von mir an die Naughtys. Vielen Dank für euren Beitrag zur Verbesserung der Multiplayer-Stabilität auf der PS4 und die PS3-Neuerungen for free. Let’s play guys. 😉

One thought on “Neues kostenloses The Last of Us-Kartenpaket”

Kommentare sind geschlossen.