The Last of Us FRAKTIONEN

Neuer tödlicher The Last of Us Multiplayer DLC erhältlich

USK18-Etikett inkl. Hinweis transparent

The Last of Us Remastered Patch 1.11 und 1.06

Kurz nachdem Naughty Dog die Gamer-Szene mit ihrem neuen Gameplay-Video zu Uncharted 4: A Thief’s End begeistert hat, folgt einige Tage später die nächste Überraschung für The Last of Us: der neue noch tödlichere DLC für den Multiplayer Fraktionen.

Meine Überraschung war groß als ich demletzt meine PlayStation anmachte um eine kurze Runde The Last of Us zu zocken und ich mit einem Update von 252 MB das Spiel erst starten konnte. Obwohl ich dachte, daß für The Last of Us nicht mehr viel an DLCs kommen wird, wurde ich eines Besseren belehrt. Durch den Patch 1.11 für PS3 und 1.06 für PS4 soll das Spiel für die demnächst erhältlichen Multiplayer-Neuerungen vorbereitet werden und hier reden wir von neuen Waffen, neuen Überlebensfähigkeiten, neuen Gesten, neuen Spezial-Exekutionen und neuen Kopfbedeckungen.
Natürlich sind im Gegensatz zum letzten DLC diesmal alle Inhalte kostenpflichtig und ich werde euch in diesem Beitrag kurz schildern was wieviel kostet und ob sich die Ausgaben überhaupt lohnen.

Spezial-Exekutionen für 9 verschiedene Waffenkategorien

Nicht nur ich bin ein Freund von Spezial-Exekutionen, auch der Combat-Designer von The Last of Us mag coole Takedowns und brachiale Eliminierungen und hat sich für 9 verschiedene Waffengattungen je eine neue Spezial-Exekution ausgedacht. Im Multiplayer sind sie in 6 Gruppen zusammengefasst unter dem Menüpunkt Anpassung / Exekutionen und diese wären:

Lautlos-Messer

für Messer-Exekutionen von hinten oder nach Rauchbombenbetäubungen

Bogen

Schrotflinte

Exekutionen für Schrotflinte, Doppelflinte und taktische Flinte (letztere kostenpflichtig)

Pistole

Exekutionen für 9-mm und El Diablo (letztere Spezialwaffe)

Scharfschütze

Exekutionen für das Jagdgewehr und Militärisches Präzisionsgewehr (letzteres Spezialwaffe)

Um das volle Dutzend zu besitzen, verlangt also Naughty Dog von seinen Fans eine Ausgabe von insgesamt € 5,94. Das halte ich für etwas überteuert, € 0,50 pro Kategorie hätten es auch getan, bedenkt man dabei, daß man viele Exekutionen in Verbindung mit Spezialwaffen wie dem Militärischen Präzisionsgewehr (Fernwaffe) oder der El Diablo eher selten bis nie spielt oder benutzt und man mit diesen auch erst einmal zu einer Spezial-Exekution kommen muss, was sich nicht immer als leicht erweist. Was sich hier aber anbietet ist ein Einzelkauf für das Lautlos-Messer und die Schrotflinte. Alles andere halte ich für überflüssig.

Mein Tipp: Lautlos-Messer und Schrotflinte für € 1,98.

 


 

„Taktische Waffen“-Paket

Ein neuer DLC ohne ein paar neue Waffen wäre wohl undenkbar. Für € 0,99 pro Waffe erhält man die Salvenpistole, die taktische Schrotflinte, das Grenzgewehr und … man staune … eine Armbrust.

Einzeln würden diese 4 neuen Waffen € 3,96 kosten, somit lohnt sich eine Investition von € 2,99 für das Paket. Wer sein Waffenarsenal neben den Zielfernrohr-Waffen aus dem letzten DLC erweitern will und somit sein Gameplay etwas aufpeppen möchte, sollte sich dieses Paket zulegen.

Mein Tipp: Paket-Investition von € 2,99 lohnt.

 


 

Risikovorsorge-Überlebensfähigkeiten-Paket

Bei diesem wahren Zungenbrecher, der etwas an verstaubten Lebensversicherungs-Jargon erinnert, handelt es sich um 5 neue Überlebensfähigkeiten, und die haben es in der Tat in sich. Ich will hoffen, daß durch diese neuen Fähigkeiten nicht wieder eine 2-Klassen-Gegnerschaft im Gameplay entsteht und sie gut ausbalanciert sind, denn einige Fähigkeiten sind bzw. hören sich superior an.

Einsamer Wolf

ist eine Fähigkeit, die euch zeitweise Überlebensfähigkeiten gewährt, wenn ihr von eurem Team getrennt seid. Einsamer Wolf wird also erst aktiviert, wenn deine Teamkameraden weit weg oder K.O. sind. Wenn einsamer Wolf aktiv ist und man einen Gegner K.O. setzt oder erledigt, erhält man die Fähigkeiten: Agilität 2, Scharfschütze 2, Gutes Gehör 3 und 100 Bonusteile.

Zweite Chance

ist eine Fähigkeit, die euch ein Gratis Medi-Kit verpasst, falls ihr keines mehr habt und mehr als die Hälfte Schaden nehmt. Außerdem bekommt man 50 % zusätzliche Munition und um 25 % billigere Rüstung nach zwei oder mehr Toden in Folge, ohne ein K.O. oder eine Exekution geschafft zu haben – bis maximal 100 % zusätzliche Munition und 50 % billigere Rüstung.

Glücklicher Zufall

ist eine Fähigkeit, die euch Grab-Bag Level 1 zu einem ermäßigten Preis gewährt. Bedeutet also, daß man mindestens

  • 50 % mehr Pistolenmunition bekommt oder
  • 25 % mehr Munition für große Schußwaffen oder
  • mindestens 2 Fertigungsgegenstände.

Tausendsassa

ist eine Fähigkeit, die 16 Punkte Fähigkeiten in einer vereint und diese wären: Explosionsexperte 1, Wiederbeleber 1, Raufbold 1, Deckungstraining 1, Gutes Gehör 1, Stratege 1, Fachmann 1 (?) (Anm. d. R. wird wohl Handwerker 1 sein), Erste Hilfe 1, Plünderer 1 und Zweite Chance 1.

Tödliche Effizienz

ist eine Fähigkeit, die es euch erlaubt, einen schnelleren, tiefen Genickbrecher während einer Spezial-Exekution auszuführen.

Die einzelnen Fähigkeiten kosten wiederum € 0,99 je Fähigkeit und würden somit insgesamt € 4,95 bei Einzelerwerb kosten. Somit lohnt sich der Paketpreis von € 3,99 auf jeden Fall. Wer aber nur eine bestimmte Fähigkeit seinem bevorzugten Gameplay Nahkampf oder Fernkampf hinzufügen möchte, der entscheide sich für Tausendsassa bzw. Tödliche Effizienz oder Glücklicher Zufall bzw. Einsamer Wolf. Für Einsteiger und etwas schwächere Spieler ist die Zweite Chance eine gute Wahl.

Mein Tipp: Entweder Gesamtpaket  für € 3,99 oder eine einzelne Fähigkeit für € 0,99 angepasst an das bevorzugte Spielerverhalten kaufen.

 


 

Sonderling-Paket

Wie bei jedem neuen DLC bis jetzt für den Fraktionen-Multiplayer dürfen auch ein paar neue Outfits nicht fehlen. So bekommt man(n) – oder auch Frau – für € 6,99 Paketpreis folgende neuen Kopfbedeckungen: Wikingerhelm, Pestmaske, Smiley-Maske, Verbrechermaske, Skibrille, Kaputte Gasmaske, Kugelsicherer Helm und Stadt-Tarnhelm. Da es schon ein großes Repertoire an Kopfbedeckungen gibt und ich den Preis für äußert überhöht halte und da eh keiner drauf achtet, spare ich mir diese Ausgabe. Wer aber dennoch eine bestimmte Kopfbedeckung cool findet, kann sich diese separat zulegen.

Mein Tipp: Verzichtet auf das Sonderling-Paket und investiert eher in Skills und Gesten

 


Gesten-Pakete

Wer an seine Teamkollegen eine coole Geste schicken will oder den eliminierten Gegner etwas aufziehen will, sollte sich eines der beiden Gesten-Pakete gönnen. Das Gesten 2-Paket enthält Abstauben (€ 1,99], Böses Lachen, Spiel vorbei und Einschüchterung. Das Gesten 3-Paket bietet einem Das war’s mit dir, Kampfformation, Dehnübungen und Ich sehe dich (€ 1,99). Die Packs kosten zusammen jeweils € 2,49 oder einzeln € 0,99.  Kauft man alle einzeln, würde man € 9,92 wegwerfen, da lohnen sich beide Packs für € 4,98 allemal.

Mein Tipp: Holt euch ein Pack, das euch anspricht, für € 2,49. Das reicht.

 


Zusammenfassend kommen auf euch somit folgende Höchstgesamtausgaben bzw. Taktische Mindestausgaben:

Preisklasse A: Factions Extreme

Spezial-Exekutionen ………………………………… € 5,49
„Taktische Waffen“-Paket …………………………… € 2,99
Risikovorsorge-Überlebensfähigkeiten-Paket … € 3,99
Sonderling-Paket ……………………………………… € 6,99
Gesten-Pakete …………………………………………. € 4,98
Gesamtinvestition …………………………………. € 24,44

Preisklasse B: Freedoomizer Tactical

Spezial-Exekutionen ………………………….. € 1,98
„Taktische Waffen“-Paket ……………………. € 2,99
Risiko-Überlebensfähigk.-Paket … € 3,991 [€ 0,992]
Sonderling-Paket ……………………………… € 0,00
Gesten-Pakete ………………………………….. € 2,49
Gesamtinvestition …………………. € 11,451 [€ 8,452]

1 Ergibt sich durch Paketpreis
2 Ergibt sich durch Einzelkauf

Fazit

Naughty Dog hat wieder tolle Arbeit geleistet und lässt sich dies fürstlich entlohnen. € 24,44 als Zusatzausgabe für alle DLC-Neuheiten halte ich aber für einfach zu hoch, muss aber den Naughtys Zugute halten, daß sie dem Spieler preisliche Optionen lassen sich nur das zu leisten was sie wollen und was einem gefällt. Erfahrungsgemäß verstauben viele DLCs dann irgendwann nur noch als Dateileichen auf der PS3-Festplatte und werden nach einmal Ausprobieren nie wieder benutzt, somit halte ich die Reduzierung der Kosten auf das Nötigste für sinnvoll. Dazu gehören eben 2 Spezial-Exekutionen, das „Taktische Waffen“-Paket, das Risikovorsorge-Überlebensfähigkeiten-Paket und ein Gesten-Paket für insgesamt € 11,45. Diese kann man noch durch den Skill-Einzelkauf auf € 8,45 weiter drücken und bleibt somit trotzdem up-to-date zu allen anderen Mitspielern.

The Last of Us - New Deadly Multiplayer DLC