BORN4PLAYs coming GAMER Highlights 2016

Diese 10 Spiele rocken das Gamerjahr 2016

Ein Jahr kann ziemlich lang werden und innerhalb 1 Jahres werden viele Spiele veröffentlicht. Diese 10 sehnsüchtig erwarteten Spiele werden im kommenden Jahr meiner Meinung nach einen Großteil der PS4-Spielerherzen richtig rocken.

THE RISE OF THE TOMB RAIDER

Die bekannteste Grabräuberin Lara Croft ist in ihrem neuen Abenteuer The Rise of the Tomb Raider durch den unglaublichen Microsoft-Square Enix-Deal zuerst auf der XBOX erschienen und bereits auch für alle Besitzer der Microsoft Konsole spielbar. Eine Vermarktung für die PS4 wurde von Square Enix nie richtig dementiert und Insidern zufolge wird dieser Titel irgendwann im 4. Quartal des kommenden Jahres auch für alle PS4-Zocker erhältlich sein. Wann dies aber genau sein wird, ist noch ein hei8gehütetes Geheimnis.

Die Handlung ist logischerweise kein Geheimnis mehr, deshalb sollten alle Spoiler-Hater jetzt weglesen: In The Rise of the Tomb Raider kommt die Legende um die unsichtbare Stadt Kitesch der Romanvorlage von Nikolai Rimski-Korsakow zum Tragen, die sozusagen das russische Pendant zum sagenumwobenen Atlantis ist.

Diese Stadtlegende entstand irgendwann Mitte-Ende des 13. Jahrhunderts und soll von Großfürst Juri II im sibirischen Nischni Nowgorod errichtet worden sein. Sie soll eine reine Stadt des Glaubens gewesen sein, friedfertig und ohne Wehrmauern. Doch als der Mongolenführer Batu Khan davon erfuhr, witterte er verborgenen Reichtum und geheime Schatzkammern, so machte er sich auf diese Stadt einzunehmen. Da die Bewohner von Kitesch aber keine Selbstverteidigungskräfte besassen, wandten sie sich mit einem Gebet an Gott, der sie erhörte und die Stadt durch eine Wasserflut versinkend verschwinden liess und somit unsichtbar und unauffindbar für die mongolischen Eroberer wurde.
Dort sollen bis zum heutigen Tage fromme Menschen ewig leben in einem Unterwasserparadies ohne destruktiven Mangel.

Auf der Reise zum sibirischen Outback wird Lara von Jonah, dem gemütlichen südpazifischen Hulk und einzigen Überlebenden des Erkundungsschiffes Endurance aus Tomb Raider: Reborn begleitet. Mit ihm gemeinsam durchforstet sie alte sowjetische Bunker- und Armeeanlagen auf der Suche nach dem Zugang zur versunkenen Stadt Kitesch. Daß sie dabei nicht alleine sind, sondern sich Trinity-Agenten und Spezialeinheiten einer Geheimorganisation schwer bewaffnet und gut ausgerüstet ebenfalls auf die Suche nach goldgefüllten Schatzgräben einer untergegangenen Zivilisation machen, ist doch völlig logisch.

ERWARTETER RELEASE: 4. QUARTAL 2016

THE DIVISION

Seit 2012 entwickelt Ubisoft ihren neuen RPG-Shooter The Division und seit dem ersten offiziellen Gameplay-Trailer auf der E3 2013 ist einige Zeit bereits ins PlayStation-Land gegangen. Viele Trailer, Screenshots, Behind The Scenes-Videos und Artikel sind seit diesem ersten Trailer veröffentlicht worden, es wurde viel spekuliert und gemutmasst. Der Release-Termin wurde bereits einige Male von Ubisoft verschoben, nun soll dieser neuartige Endzeit-3rd-Person-Shooter mit RPG-Elementen nächstes Jahr endlich zu haben sein.

Es soll alles perfekt werden, so lassen die Trailer eindeutig erkennen wie detailliert die Macher von Ubisofts Massive, Reflections und Red Storm anhand der Snowdrop-Engine ein virtuelles postapokalyptisches New York auf Grundlage des echten New Yorks entstehen lassen. In diesem Openworld-Online-Shooter spielt man Spezialagenten der The Division, einer Einheit die nach dem Zerfall der Zivilgesellschaft infolge einer tödlichen und gefährlichen Virusepidemie für Ordnung sorgen soll, doch anscheinend gibt es weder Freund noch Feind, niemanden kann vertraut werden und jeder ist ein potentieller Feind. In dieser unheilvollen Umgebung zwischen Hochbauten in den verseuchten Straßen der Metropole, in Untergrundbahn-Tunneln und auf freien Plätzen spielen sich Schießereien auf Leben und Tod ab. Der Shooter soll einen Single-Modus und natürlich Mehrspieler-Modus enthalten, jedoch ist das Spiel ohne eine Internetverbindung nicht spielbar. Ein intelligentes KI-System soll den eigenen Charakter anhand seiner Handlungen im Hinblick auf Bewaffnung, Skills und Aktion zum RPG-Charakter werden lassen. Es wird spannend sein zu erleben wie die Spielhandlung, der sogenannte Rote-Faden, ohne Finalgegner in einem Endlosspiel integriert werden wird.

BETA-RELEASE: 08. MÄRZ 2016

HORIZON ZERO DAWN

Der nächste neue Postapokalypse-Titel (und sogar ganz neues Branding) ist Horizon Zero Dawn der Killzone-Macher Guerrila Games aus den Niederlanden, die im Auftrag von Sony Computer Entertainment dieses Spiel entwickeln.

Dieser 3rd-Person Action-RPG ist bis jetzt nur für Single-Player geplant und soll uns auf eine völlig neue Reise führen nach dem Untergang unserer modernen Zivilisation. Die Menschen leben wieder wie im Urzeitalter in Stämmen und sind Jäger und Sammler, die Welt wird von riesigen barbarischen transformer-ähnlichen Maschinen beherrscht.

Man(n) selbst spielt mit Aloy, einer geschickten jungen Jägerin, „die auf Geschwindigkeit, Cleverness und Flinkheit setzt, um zu überleben und ihren Stamm gegen die Stärke, Größe und rohe Kraft der Maschinen zu beschützen“. So zumindest lautet die PS4-Stellenbeschreibung unserer kommenden Heldin. In einer offenen Welt wird man mit Aloy eine emotionale Reise durchleben auf der Suche nach Antworten und Artefakten, die uns offenbarren werden warum der technologische Fortschritt die Menschheit an den Rand des Überlebens gebracht hat.

ERWARTETER RELEASE: TBC 2016

MAFIA III

Der Titel alleine sagt schon alles aus worum es in diesem GTA-ähnlichen Spiel geht, wobei Mafia III nie dem Anspruch gerecht werden könnte Rockstars Überspiel auch nur im Entferntesten Konkurrenz machen zu können. Trotzdem wird es 2016 für alle GTA-müde Fans aber Liebhaber des 3rd-Person-Deckungsshooter-Genres eine willkommene Abwechslung sein und womöglich als temporärer Überbrücker zu GTA VI fungieren.

Das Spiel setzt in den 60er Jahren an und man spielt einen neuen unbekannten Charakter namens Lincoln Clay. Der dunkelhäutige Vietnamkrieg-Rückkehrer versucht mit seiner Bande Black Mob der sizilianischen Mafia im malerischen New Orleans den Rang abzulaufen. Die Italiener waren also gestern, nun steigt im 3ten Teil eine neue Mafia-Generation auf, die der Scaletta-Famile so richtig einheizen wird.

ERWARTETER RELEASE: TBC 2016

CYBERPUNK 2077

Es ist still geworden um das neue RPG-Branding Cyberpunkt 2077 aus dem Hause CD Project Red und den Machern von Witcher III. Ausser dem inzwischen 2 Jahre alten Eröffnungstrailer hat man kaum etwas visuelles gesehen über das Spiel. Lediglich die Gerüchteküche um den Release-Termin brodelt wie keine Andere. Auch wenn ich persönlich erst das Gamerjahr 2017 für realistisch halte, setze ich diesen Titel mal auf Ende 2016 in der Hoffnung, daß wir im kommenden Jahr ein wenig mehr Trailer und Informationen zur Handlung des Spiels bekommen.

So viel steht fest: Es soll ein RPG-Action-Shooter werden im Stile von Blade Runner über eine hochtechnisierte Sci-Fi-OpenWorld, die sogar weiter und größer werden soll und mehr Potenzial hat ein Blockbuster zu werden als Witcher III … und die Spielwelt von Witcher III ist nicht gerade klein. Man hält uns also den Mund wässrig und so hoffen wir nicht, daß wir das Spiel tatsächlich erst 2077 auf den Markt kommen sehen werden wie einige Satiriker behaupten.

ERWARTETER RELEASE: ENDE 2016

MASS EFFECT: ANDROMEDA

Viel gibt es nicht zum nächsten Ableger der Mass Effect Reihe mit dem Untertitel Andromeda aus dem Hause BioWare. Auf alle Fälle lässt der Titel die Erkundung einer neuen Galasy vermuten und auch der kurze Trailer bestätigt sogleich diese Annahme.

Ausserdem wird durch Andromeda höchstwahrscheinlich ein neuer Charakter eingeführt, da im letzten Mass Effect mit der Story um Shephard die Trilogie abgeschlossen zu sein scheint. Man darf sich somit auf einen „Neubeginn eines bekannten Franchise“ freuen, welches mit der Frostbite-Engine aus Battlefiled oder Age Dragon: Inquisition vorangetrieben wird.

ERWARTETER RELEASE: ENDE 2016

HITMAN 6

Viel früher als The Rise of the Tomb Raider wird wohl das andere Zugpferd aus dem Hause Square Enix für die PlayStation 4 herauskommen und zwar Hitman 6Als Agent 47 darf man in diesem Strategie-Shooter Attentatsmissionen auf verschiedene Art und Weise planen und durchführen. Unser glatzköpfiger Assassine soll Viktor Novikov, einen fadenscheinigen Geschäftsmann des IAGO Konzerns ausschalten, welcher in Wirklichkeit ein Netzwerk aus kriminellen Machenschaften und Scheinfirmen rund um den Globus errichtet hat.

ERWARTETER RELEASE: 11. MÄRZ 2016

DISHONORED 2

Obwohl ich kein Verfechter mehr bin von Egoperspektiv-Spielen und auch den ersten Teil von Dishonored nicht gespielt habe und dieses Branding kaum kenne, so hat der Trailer für den kommenden Teil Dishonored 2 von Bethesda Softworks durchaus großen Eindruck auf mich gemacht, so daß ich mich dazu animiert fühle dieses Spiel als einen kommenden rockenden Titel für das Jahr 2016 anzusehen.

Auch hier sind weibliche Hauptcharaktere auf dem Vormarsch, auch wenn das bei Egoperspektiven kaum einen Unterschied macht, so spielt man hier mit Emily Caldwin als mystische Attentäterin, die gegen ein kaltes und herzlos korruptes Regime kämpft in den Straßen einer verseuchten Stadt. Mit magischen Fähigkeiten und technologisch fortschrittlichen Gerätschaften und Waffen muss man sich hier gegen die Bösewichte und deren Handlanger behaupten. Dishonored ist sozusagen eine Mischung aus The Order | 1886 und Assassin’s Creed Unity, aber eben alles aus der Erstsicht des Spielenden.

ERWARTETER RELEASE: FRÜHJAHR 2016

MIRROR’S EDGE CATALYST

Der zweite Titel, welcher aus der Egoperspektive gespielt wird, ist die Fortsetzung des Erfolgsspiels MIrror’s Edge vom schwedischen Entwickler Dice, der mit diesem Gameplay völliges Neuland betrat.

Die Handlung von Catalyst

In einer makellosen Stadt, die von einem Konglomerat aus allmächtigen Unternehmen regiert wird, sind Privatsphäre und persönliche Freiheit schon seit Langem Vergangenheit. Zum Schweigen gebracht durch sinnlosen Konsum und stumpfsinnige Unterhaltung, fügen sich die Bürger freiwillig in ihre Versklavung. Und jeder, der die Herrschenden infrage stellt, wird in aller Stille beseitigt und kehrt nie wieder zurück. Angst hält die Leute unter Kontrolle, während Gier und Neid sie antreiben.

Faith ist eine stolze, mutige Runnerin, die auf den Dächern der Stadt ein unabhängiges Leben führt und selbst die schwierigsten Aufträge übernimmt – von Einbrüchen über Kurierdienste bis hin zu Firmenspionage. Ihr Leben dreht sich um Freiheit und Körperlichkeit, bis ihre Welt durch eine einzige unbesonnene Entscheidung zerbricht, und sie gegen ihren Willen in den Kampf gegen das Konglomerat hineingezogen wird. Da ihr Sinn für Gerechtigkeit keine Kompromisse zulässt, gerät Faith letztlich auf Konfrontationskurs mit den Machthabern und schlägt einen Weg ein, der sie von der Spitze der höchsten Wolkenkratzer bis in die dunkelsten Tunnel darunter führt. Sie gewinnt viele neue Freunde und Feinde, bis sie schließlich eine Stadt hinterlässt, die sich für alle Zeiten verändert haben wird.

Ihr Gegner ist das Konglomerat, zu dem auch die mächtige Sicherheitsfirma KrugerSec unter der Leitung von Gabriel Kruger zählt – einem stolzen Mann, der fest entschlossen ist, die derzeitige Ordnung aufrechtzuerhalten und sie gegen jegliche Bedrohungen, ob von innen oder außen, zu schützen. Für ihn heiligt der Zweck die Mittel, weshalb er bereit ist, alles und jeden zu opfern, um seine Ziele zu erreichen.

Krugers Herrschaft war bislang unangefochten, doch nun tritt Faith auf den Plan, und letzten Endes wird sie der Auslöser sein, der jene Veränderung bringt, die die Stadt und ihre leidenden Bewohner so dringend brauchen.

quelle: Offizielle Website von Mirror’s Edge

Das innovative an diesem Branding ist die Offene Welt in welcher sich unsere Heldin Faith bewegt und wie sie ohne Waffen, alleine durch ihre körperlichen Fähigkeiten, die Gegner ausschaltet und ihre Mission vorantreibt im Kampf gegen einen übermächtigen Gegner.

ERWARTETER RELEASE: 26. MAI 2016